Ronjas way of life


Impressionen Teil 2 – Italien, Österreich, Deutschland
02.06.2009, 9:28 am
Filed under: Alltägliches, Gefühle, Glück

Hallo Freunde,

nach einigen Schwierigkeiten hier nun Teil II.

Hier kommen zunächst noch zwei Bilder vom Gardasee, im Hintergrund der Monte Baldo:

09 05 Gardasee Berg-Wanderung1

 

09 05 Gardasee Berg-Wanderung

Auf dem Weg nach Oberstdorf über Tirol habe ich dieses schöne Schloß-Hotel entdeckt,  auf der Fernstraße in Tirol (www.fernsteinsee.at). Ein herrliches Fleckchen Erde, der schöne dunkelgrüne See lud richtig zum Schwimmen ein, allerdings ist der sehr kalt um diese Jahreszeit

09 05 16 Schloß-Hotel Fernsteinsee

09 05 16 Blick vom Schloß-Hotel Fernsteinsee

Mein Geburtstag war ein richtiges Highlilght! Eine Wanderung von Oberstdorf -Tiefenbach bis zum Söllereckkopf stand auf dem Programm. Der anstrengende Aufstieg bei herrlichstem Wetter und das letzte Stück im Schnee,war einfach nur schön und wurde belohnt mit einem wunderbarem Ausblick – super!

Einfach phantastisch diese Bergwelt, das lässt sich im Foto gar nicht wiedergeben. Ich habe jeden Augenblick dieses Tages genossen, obwohl wir fast 40 km unterwegs waren und nachts bei Wetterleuchten um 0.30 Uhr erst wieder in unserer Unterkunft ankamen.

09 05 17 Weg zum Gipfel Söllereck

09 05 17 Panorama Weg z Söllereck

09 05 17 Söllereck Gipfel1

 

09 05 17 Blick vom Gipfel

09 05 17 Abstieg zum Freibergsee1

09 05 17 Abstieg zum Freibergsee2

Okay, diese wenigen Bilder von fast 250 sollen erst einmal genügen, einen kleinen Einblick zu geben. Jedenfalls war das ein erlebnisreicher wunderschöner Tag in jeder Hinsicht, den ich bestimmt lange Zeit nicht mehr vergessen werde. Manchmal ist es leicht glücklich zu sein. Mit allen Sinnen habe ich alles in mich aufgesogen,  die  Geräusche (Vogelstimmen, Wind, Wasserrauschen usw.), die Düfte (Heu, warmer Frühlingswind mit Blütendüften, ja sogar den Schnee konnte man riechen)  und den wahnsinnigen Ausblick auf die Berge –  ich gerate ins Schwärmen. Dabei ist morgen früh die Nacht wieder um und es geht zurück zur Arbeit.

Ich hoffe, Ihr hattet alle ein schönes Pfingswochenende. Hier in Berlin war das Wetter – bis auf heute – gelinde gesagt einfach schlecht! Aber Tennis, Rock’n Roll bei den Petticoats und Skaten am Fläming-Skate haben es mal wieder zu einem wunderschönen, erlebnisreichen Wochenende gemacht, das – wie immer eigentlich – mal wieder viel zu kurz war.

Einen guten Start in die Woche wünscht Euch allen

Eure Ronja!!!

Advertisements

7 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

dann mal herzlichen glückwunsch nachträglich! die fotos sind echt super geworden, da kommt richtig ferienstimmung auf 🙂

liebe grüsse,
aprikose

Kommentar von aprikose

huhuuu liebe Ronja,

gestern nachmittag hat es irgendwie nicht geklappt mit Kommentieren – er ging nicht durch – also probier ich es jetzt nochmal 🙂

die Bilder sind ja ein absoluter Traum!!! Wahnsinn .. da will ich jetzt hin, sofort! die Tour die Ihr gemacht habt, das sagt mir auch was, von früher .. heute hätt ich glaub ich nicht die Kondition *gg* aber die Berglandschaft ist einfach sowas von schön.

Und du hattest Geburtstag? nachträglich noch ganz herzliche Glückwünsche und alles Gute für dich 🙂 🙂

gut, dass das Wochenende in Berlin trotz miesem Wetter ausgefüllt und spannend war für dich, das freut mich sehr!

Ganz liebe Grüsse an dich ..dir auch eine gute und möglichst stressfreie Woche, und bis bald,
Ocean 🙂

Kommentar von Ocean

@aprikose, vielen Dank für Deine Glückwünsche! Bei Dir alles im Lot?

@ocean, irgendwie hatte ich meine Seite vermurkst, habe schon Hilfe an worti und ngb gefunkt. Worti hat mir einen guten Tipp gegeben. Ich hoffe, es funktioniert jetzt wieder.
Also ich glaube, wenn Du mit auf dieser Tour gewesen wärest, Du hättest supertolle Bilder gemacht. Ich habe sogar Énzianblüten gefunden und auch fotografiert. Aber ich bin ja kein Fachmann und habe auch nur die kleine Ixus. Ich bin froh, wenn ich ein gutes Motiv finde, auf den Auslöser drücken kann und alles geht automatisch. Aber deshalb sind sie eben auch laienhaft. Für meinen Hausgebrauch und mein Erinnerungsvermögen reicht das gerade so. Allerdings werde ich mich an diesen schönen Bergtag bestimmt mein Leben lang erinnern, auch schon deshalb, weil der Heimweg recht abenteuerlich war. Nachts im Dunkeln, nach unserer letzten Rast im Brauhaus Oberstdorf und „zwei König Ludwig dunkel“ noch 8 km bis Tiefenbach zu laufen, dabei von Wetterleuchten begleitet und dem nie enden wollenden Weg bei schmerzenden Knochen, war einfach sehr abenteuerlich. Aber trotzdem – sehr schön. Wir haben es geschafft just 30 Minuten vor Gewittereinbruch unser Quartier zu erreichen.
Am nächsen Tag war aufgrund der schmerzenden Muskeln dann Saunatag angesagt – es regnete dazu. Passte also alles 😉
Liebe Grüße und liebevolles Knuddeln an das Monsterchen Ronja!

Kommentar von ronja

im moment ist grade achterbahn… aber grundsätzlich gut, ja 🙂

liebe grüsse,
aprikose

Kommentar von aprikose

Nachträglich noch allerherzlichste Glückwünsche zu deinem Geburtstag. Schön, daß du diesen in der Bergwelt verbringen konntest. Ja, die steinernen Riesen haben einen Zauber, den man kaum in Worte fassen kann.
Liebe Grüße!

Kommentar von freidenkerin

Geburtstag????
Happy Birthday nachträglich liebe Ronja. Alles Liebe und Gute für die Zukunft.

Doch.. du hast etwas VERGESSEN! Wo ist denn Ronja auf den Urlaubsbildern? 🙂
Das geht ja nun gar nicht 😉

Kommentar von Wortman

vielen Dank für Eure Glückwünsche @freidenkerin und worti!

@worti… naja auf meinem Fotoapparat sind keine Bilder von mir und im übrigen würde ich die hier nicht so gerne einstellen. Man weiß ja nie, wer sich hier „umsieht“ ;-). Aber vielleicht sende ich Dir mal eines 🙂

Kommentar von raueberbraut




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: