Ronjas way of life


HILLARY – 23. Tag … legt die Karten..
29.01.2009, 8:16 am
Filed under: HILLARY, Stöckchen

Tja, heute war es dann so weit.

Da ich ja leider keinen Prinzen mehr zaubern kann und ich ja auch nicht mehr zaubern darf, man weiß ja nie, was dabei herauskommt, habe ich für Ronja heute die Karten gelegt. Ich muss doch mal sehen, ob es da nicht einen tennisspielenden und tanzenden Prinzen für sie gibt:

h-legt-karten1

Da standen nur gute Sachen drin. Der Prinz ist gar nicht so weit entfernt, schon ganz in ihrer Nähe und der passt einfach sehr gut zu ihr – sagen zumindest die Karten. Aber eine Karte liegt dazwischen und die besagt, dass sie sich zur Zeit noch selbst im Wege steht.

Ohja und beruflich… das sieht gut aus, ihre Arbeit wird sehr geschätzt, das kann ich in den Karten sehen und ich sehe auch eine Veränderung – welcher Art kann ich noch nicht sagen; es könnte beruflicher Natur sein, es könnte allerdings auch ein Umzug sein. Auf  jeden Fall liegen in ihrem Umfeld nur gute Karten und ihr Traumprinz ist nur zwei Schritte von ihr entfernt. Ein Hindernis, dass laut den Karten gar nicht mehr lange anhält; allerdings darf sie sich nicht länger selbst im Wege stehen. Mein Reden…. seit ewigen Zeiten.

Aber so ist sie nun mal… sie hört nicht immer auf’s erste Wort, wie ihre kleine Dackeldame Hummel, die sie so vermisst. Aber das kann ich auch gut verstehen ;-). Schade, von einem Hund konnte ich im ganzen Kartendeck nichts sehen, aber… so kleinere Details können bei dem großen Bild schon einmal verschwinden. Die wichtigsten Dinge in ihrem Leben nehmen auf jeden Fall positive Gestalt an, das sehe ich ganz genau und sie muss es jetzt nur noch selbst glauben.

Genug für heute, bis morgen dann mal wieder!

Alles Gute Eure Hillary!

Advertisements

11 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

würdest du mir auch mal die karten legen? 🙂 würde mich auch interessieren, wies so bei mir ausschaut

Kommentar von GunWoman

karten legen ist immer gut, das beruhigt so schön 😉

Kommentar von Renee

@GunWoman, klar, kann ich machen. Da müssen wir einen Termin vereinbaren, ich muss mich nämlich „mental“ darauf vorbereiten! Alles Gute Hillary

Kommentar von Ronja

Oh, so ein schönes Tarot! Ich mag diese Karten sehr. Und so gute Karten würde ich mir auch gerne mal legen lassen! 🙂

Kommentar von Monilisigudi

Klingt nicht so schlecht, bis auf das fehlende Hündchen – aber das ist wohl eine besondere Geschichte. Also wenn Ronja das annehmen kann, hat Hillary viel erreicht 😉

Kommentar von NiRAk

Vielleicht lässt sich Beides mit einer Klappe schlagen: Wenn nämlich der Traumprinz noch dazu ein Traumhündchen hätte.

Kommentar von freidenkerin

ja gut ;)…wann passt es dir denn? Abends?

Kommentar von GunWoman

ööh, mein komm ist immer noch im spam 😦

Kommentar von Wortman

hört sich prima an…..also abwarten und sich nicht selbst im WEge stehen! Mach mal einen Schritt zur Seite das verändert den Blickwinkel und manches sieh dann einfach netter aus!

Bonafilia

Kommentar von bonafilia

Das Sich-selbst-im-Weg-Stehen ist schlimmer, als wenn Andere einen behindern, bei denen erkennt man’s, bei sich selber oftmals nicht. – Bonafilia hat Recht, zur Seite treten und den Blickwinkel ändern.

Kommentar von freidenkerin

@all, vielen Dank für Eure lieben Tipps
@worti: nöö, im Spam ist nichts von Dir, habe alles nachgeschaut… – schade, ich lege doch viel Wert auf Deine Kommentare!

Kommentar von raeuberbraut




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: