Ronjas way of life


Buch-Stöckchen
26.01.2009, 10:55 pm
Filed under: Stöckchen

Es kursiert momentan ein Bücher-Stöckchen in der Bloggerwelt. Es kommt von Renee und Wortman, ich hab‘ es mir bei Tonari aufgegriffen:

1. Nimm ein Buch in Deiner Nähe, das mindestens 123 Seiten hat,
2. schlage das Buch auf Seite 123 auf,
3. suche den 5. Satz,
4. lies und poste die nächsten drei Sätze.
5. Wirf das Stöckchen weiter.

Also ich zitiere mal wieder aus meinem momentanen Lieblingsbuch, natürlich von Schmitz:

Seite 123, es geht los nach dem 5. Satz:
Lieblosigkeit kann man nicht vortäuschen, die ist immer echt. Umgekehrt, also schon wieder invertiert, bedeutet das, man kann Lieblosigkeit auch nicht verbergen. What you see is what you get (Sie kriegen das, wonach es aussieht).

Wie Recht er damit mal wieder hat 😉

Advertisements

2 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Liebe Ronja,

das ist sehr wahr .. vor allem nicht dauerhaft verbergen. Eventuell gelingt es manchen, einem anderen für eine Weile etwas vorzumachen – aber wenn in Wirklichkeit Lieblosigkeit dahintersteckt, scheint das doch auf jeden Fall durch .. über kurz oder lang.

Ich wünsch dir einen schönen Tag und nur nette, ehrliche Menschen um dich herum 🙂

ganz liebe Grüsse an dich und an Hillary 😉
Ocean

Kommentar von Ocean

Hi Ocean,
ja Matthias Schmitz trifft immer den Nagel auf den Kopf und regt „frau“ zum Nachdenken an 😉 Danke für Deine lieben Wünsche!
Dasselbe wünsche ich Dir auch und Deiner „kleinen“ knuddeligen Lisa, für die ich auch schon ins Schwärmen gerate.

Kommentar von raeuberbraut




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: