Ronjas way of life


Die Rückkehr zum Biest!
10.12.2008, 12:30 pm
Filed under: Alltägliches, Gefühle, Nachdenkliches

Ein Biest ist nicht ein Biest, weil es böse ist, nein es ist ein Biest, weil es weiß, was es will und sich nicht verbiegen lässt.

Ein Biest entscheidet, wann es Zeit hat,
ein Biest kann NEIN sagen,
ein Biest lässt sich respektloses Verhalten nicht gefallen,
ein Biest verhält sich, als sei sie eine Königin,
ein Biest vergleicht sich nicht mit anderen – vermeintlich schöneren Frauen,
ein Biest weiß um ihre Ausstrahlung,
ein Biest ist liebenswürdig, charmant aber bestimmt und lässt sich nichts mehr vormachen!
Ein Biest nimmt Rücksicht auf sich selber, sie entscheidet was ihr gut tut und was nicht,
ein Biest verachtet Menschen, die andere manipulieren, belügen und ausnutzen,
ein Biest distanziert sich von solchen „Schwächlingen“, sie wird hart gegenüber denen, die sie ausnutzen wollen.
Ein Biest schafft eine Wand, die sie schützt und wägt genau ab, wer eventuell eine Tür öffnen und in den Flur treten darf. Niemals mehr wird sie es zulassen, sich der Angst „nicht gut genug zu sein“ hinzugeben.

Ein Biest ist eine Königin in ihrem eigenen Reich!

Ab sofort bin ich wieder ein BIEST!

Allerdings darf ich die Mitte nicht verlieren, dazu nachstehend etwas von Jeremias Gotthelf:

Schwer ist es, die rechte Mitte zu treffen: das Herz zu härten für das Leben, es weich zu halten für die Liebe.

Advertisements

8 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Solche Biester sind mir willkommen!

Kommentar von nedganzbachert

Ja ngb, jetzt geht’s wieder los, Neues Jahr – Neues Glück ! Ich glaube, Gröniland hat erst Spätwirkungen 😉 – Wirklich schon wieder ein Jahr?

Kommentar von raeuberbraut

Wenn du dir diesen Grundatz von „Gotthelf“ verinnerlichst, bist du bestimmt ein knackiges und gern gesehenes Biest… nicht nur bei nbg, auch bei mir 😉

Kommentar von wortman

danke worti, ich geb’mir ganz bestimmt alle Mühe! Für Euch beide bin ich ein „liebes“ Biest, Ihr habt’s verdient! 😉

Kommentar von raeuberbraut

ooh danke 🙂

Kommentar von wortman

Wow, genial! Herzlichen Glückwunsch! Willkommen im Leben! Das hört sich nach einer Ronja an, die ich kenne 🙂

Kommentar von Caro

siehste ronja, wenn caro dich so sieht, hat es also funktioniert 🙂

Kommentar von wortman

„lach“, naja so ganz die Alte will ich nicht mehr sein, dann hätte ich ja nichts dazu gelernt, aber ich passe besser auf „mich“ auf. Alles, was mir nicht gut tut werde ich in Zukunft lassen. Das heißt zwar nicht, dass ich nicht nochmals auf die Nase falle, aber ich stehe einfach schneller wieder auf 🙂 Ich bin eben ein Stehaufweiblein 🙂

Kommentar von raeuberbraut




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: