Ronjas way of life


Meine Kräfte
24.11.2008, 4:43 pm
Filed under: Gefühle, Humorvolles

zur Zeit fühle ich mich wie dieser kleine Kerl…

dackel1

Advertisements

16 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

mag sein, du fühlst dich so derzeit, aber vor wochen hättest nicht mal die leine ans auto bekommen 😉 und in ein paar wochen ziehst du das auto beiseite 😉

Kommentar von wortman

Genau der ist der arme Hund aus dem Evertoon! 🙂

Kommentar von Ecki

am Ende ist der Hund, der den Karren aus dem Dreck zieht immer der Dumme 😉

Kommentar von raeuberbraut

@worti, kann ich nur hoffen, dass das so ist…, wenn schon in einer Familie nicht an einem Strang gezogen wird, ist das ganz schön schwierig, da wird der Karren immer schwerer… du weißt ja, was ich meine…

Kommentar von raeuberbraut

so ist das mit der Familie, Freunde kann man sich aussuchen… – das kenne ich auch. Dabei sollte Blut doch immer dicker als Wasser sein.

Kommentar von caro

… dann wünsch ich dir ganz viel Kraft 🙂 und dass bald alles wieder ruhiger läuft.

Dass in einer Familie nicht an einem Strang gezogen wird – hab ich leider schon x-mal erlebt. Kann sehr frustend und zermürbend sein ..

Alles Gute für dich, und ganz liebe Grüße 🙂

Ocean

Kommentar von Ocean

@ronja: der Hunud kriegt doch sicher ein Würstchen, wenn er den Karren aus dem Dreck gezogen hat.

Kommentar von nedganzbachert

auch wenn er schwerer wird, letztendlich triumphiert doch der mit dem weitblick 🙂

Kommentar von wortman

@ngb – klaro, der kleine Kerl kriegt alles…
@worti – mal sehen, wie’s weitergeht. Ich will doch nur Frieden.
@ecki – bloß das nicht, das darfst Du meinem kleinen Hundi nicht antun, der ist zu lieb für Cartoons 😉
@ocean – danke für die lieben Wünsche. Ich habe mich inzwischen auch schon wieder beruhigt. Vielleicht wird noch alles gut, wenn die Wogen sich glätten… Lb. Gruß Ronja

Kommentar von raeuberbraut

den bekommst du auch. da sei dir mal sicher 🙂

Kommentar von wortman

danke für die beantwortung der sieben fragen 🙂

Kommentar von wortman

der hund hat die karre doch voll unter kontrolle. sieht man an seinem blick.

ach übrigens …. david gewinnt schlussendlich immer gegen goliath. alles eine frage der zeit.

Kommentar von zores

@worti – gern geschehen, habe ich gern gemacht.

@zores – okay, dann hoffe ich, dass mir bald der richtige Stein in die Hände fällt um Goliath zu Boden zu strecken. Aber ehrlich gesagt, vielleicht ist es besser zu warten, bis er selbst umfällt? Dann brauche ich nur zuzusehen 😉

Kommentar von raeuberbraut

@ocean, ja das stimmt. Die Schwierigkeiten in der Familie sind einfach belastend und nervtötend. Am besten ist, man klinkt sich aus. Das tue ich auch jetzt. Habe alles, was in meinen Kräft stand getan und jetzt – ist jemand anders dran. Ich bin dann mal weg… – muss mich mal um mich kümmern. Ich glaube, ich habe mich viel zu lange nicht um meinen inneren Zustand gekümmert, ich war ja nicht so wichtig. Manchmal müssen Ereignisse eintreten, die einem die Augen öffen, so schmerzhaft das auch ist, aber es ist auch hilfreich. Ich stehe immer noch, wie dieser kleine Hund, aber den Karren ziehe ich nicht mehr.

Kommentar von raeuberbraut

Du schaffst das schon, Du hast eine neue Erkenntnis gewonnen, nämlich auf Dich zu achten! Das ist ein Schritt in die richtige Richtung und NEIN-Sagen solltest Du ab sofort auch lernen! Lb. Gr. Caro!

Kommentar von caro

@caro, ja, da hast Du vollkommen Recht. Habe heute eine Verabredung zum Weihnachtsmarkt mit R. nicht abgesagt, bzw. nicht gesagt, dass ich keine Lust habe, weil ich niemanden verletzen will und? Ich habe mich zu Tode gelangweilt und war nach einer Stunde zum Glück wieder hier.

Kommentar von raeuberbraut




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: