Ronjas way of life


GELB
31.10.2008, 12:11 pm
Filed under: Alltägliches, Nachdenkliches

Jetzt weiß ich auch, warum GELB meine Lieblingsfarbe und der Frühling meine bevorzugte Jahreszeit ist, warum ich Tennisbälle liebe und mir letztens so nach LILA war ;-):

Gelb-liebende Menschen sind Optimisten, geistvoll, aufgeschlossen, präsent, und voller Temperament und Humor. Sie wenden sich der Öffentlichkeit zu, streben nach Wissen, sind flexibel und kommunikativ, und bevorzugen die räumliche Ausdehnung. Sie brauchen die Freiheit eines Zugvogels, und gehören zu den kreativen und ideenreichen Zeitgenossen. Mit ihrem sonnigen Gemüt gehen sie vorurteilsfrei und offen auf andere Menschen zu und wirken dadurch sehr sympathisch.

Gelb ist dem „Sanguiniker“ (lebhaft) zugeordnet: Ist heiter und aufgeschlossen. Kann himmelhochjauchzend sein und gleichzeitig zu Tode betrübt. Neigt zu optimistischer Lebenseinstellung.

 Ausgleichende Farben: Komplementäres Violett bringt Balance. Auch gedeckte, dunkle Töne können das überschäumende Temperament des Sanguinikers vorteilhaft dämpfen.

 


Wesensverwandte Jahreszeit: Frühling

Allerdings gibt’s auch ein paar negative Eigenschaften von GELB, von denen ich gehört habe, nämlich „Neid“ und „Mißgunst“. Da mich solche Gefühle, die ich absolut nicht mag, auch hin und wieder heimsuchen, hilft es mir, sie wahrzunehmen und „abzulegen“ unter „Unrat“.

Und „Unrat“ soll man „vorbeischwimmen“ lassen, ein Rat, den ich gern befolge 🙂

62

Advertisements

8 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

🙂 danke dir für deinen netten Kommentar, liebe Ronja.

Das Frühjahr liebe ich (im Gegensatz zu der Jahreszeit jetzt 😉 ) und dieses Foto weckt einfach nur die Sehnsucht ..

Hab mal runtergelesen bei dir .. schöne Texte ..erkenn mich in einigem wieder. In der Stadtbahn wär’s mir wohl genauso gegangen.

Und ich les ..Nord- und Ostseestrand – hach ja, da wär ich jetzt gerne. Ist nur arg weit weg von hier.

Ein schönes Wochenende dir, und liebe Grüße,
Ocean 🙂

Kommentar von Ocean

ich bin zwar kein gelber, aber bei allen meinen schlechten charaktereigenschaften: neid und missgunst waren nie dabei und so wird es hoffentlich auch bleiben.

ps: bei „unrat“ kommt mir immer ein proffessor rat aus dem blauen engel in den sinn, mit einer spur mitleid übrigens.

Kommentar von zores

@zores: Professor Unrat – Eines der wenigen Bücher, das ich mehr als einmal gelesen habe!

@ronja: Du hättest auch ein Bild Deines Autos nehmen können, das ist doch auch gelb, oder?

Kommentar von nedganzbachert

@zores, stimmt der arme Kerl.
Nein, im Grunde meines Herzens empfinde ich keine Mißgunst, aber manchmal überkommt es mich, dass ich denke „und wo bleibe ich?“ Kennst Du das nicht?

Kommentar von raeuberbraut

@ngb, stimmt das ist eine gute Idee, das Bild werde ich demnächst noch mit in den Beitrag kleben, muss es erst einmal machen.

Kommentar von raeuberbraut

@ocean, ich danke Dir und komme gern wieder. Ich liebe Hunde und Deiner ist besonders schön!

Kommentar von raeuberbraut

@ ronja
nicht im zusammenhang mit materiellem *smile*

aber seit über drei jahren habe ich probleme mit meiner gesundheit, die einfach nicht weichen wollen. da kommt schon mal die frage auf, warum alles aufs mal kommen musste und wann denn das wieder aufhört. dann erinnere ich mich daran, dass ich fatalist bin und äusserst geduldig. es ist so wie es ist und es kommt so wie es kommt und wie es kommt ist es gut.

Kommentar von zores

@zores, naja in materieller Hinsicht kann ich schon nicht verstehen, warum Ackermann & Co. Millionen nach Hause schleppen und in den untersten Ebenen Leute entlassen werden. Aber das hat glaube ich nichts mit Neid, sondern eher mit Gerechtigkeit zu tun.

@eher im persönlichen Bereich in Bezug auf meine Beziehungen, da kommt mir manchmal der Gedanke, dass ich eigentlich etwas „Besseres“ verdient hätte…; aber im Grunde kann ich mit meinem Leben schon zufrieden sein, ich bin eben frei und kann jeden Tag etwas anderes tun, ohne dass mir jemand einen Riegel vorschiebt. Das hat auch seine Vorteile.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall baldige und gute Besserung bzw. Heilung!

Kommentar von raeuberbraut




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: