Ronjas way of life


Verlassen von allen guten Geistern…
30.10.2008, 1:15 pm
Filed under: Gefühle, Melancholie, Nachdenkliches

 

Wie treffend Reinhard Mey das Leben beschreibt fasziniert mich immer wieder.

 

Im Moment fühle ich mich auch wie ein…

 

Einhandsegler auf dem Ozean

 

Du hast die Leinen losgeworfen mit einem Wort,

Alle Ketten, aller Ballast gehen über Bord,

Hast einen Strich gezogen, deinen Kurs bestimmt

Ins Logbuch eingetragen und das Ruder getrimmt.

Du bist aus dem Hafen auf das offene Meer freigekommen

Der Wind fällt in die Segel und du hast Fahrt aufgenommen.

Dein Bug spaltet die Wellen und pfeilschnell zischt

Dein Boot über die Kämme und es fliegt die Gischt.

Dein Kielwasser säumt schäumend deine Bahn

Einhandsegler auf dem Ozean.

 

Verlassen von allen guten Geistern

Das Spiel mit den Fluten meistern

Allein in einem zerbrechlichen Kahn

Einhandsegler auf dem Ozean.

 

Die Strömung ist gefährlich, die Untiefe nicht weit

Du musst kreuzen gegen Dummheit und den Geist der Zeit.

Die See wird rauh und kabblig, wenn du es wagst

Zu widersprechen, wenn du aufstehst und die Wahrheit sagst

Da ist keine stille Bucht, da ist kein schützendes Ufer,

Niemand in der Wasserwüste hört den mahnenden Rufer.

Dass du Recht hast, werden sie dir nie verzeih’n

Und dann stürzen alle Wetter zugleich auf dich ein!

Zähl‘ nicht auf Schönwetterfreunde im Orkan

Einhandsegler auf dem Ozean.

 

Verlassen von allen guten Geistern…

 

Du siehst Wellen und Wolken und du siehst kein Land

Da draußen liegt dein Los allein in deiner Hand.

Du hast den Funk abgeschaltet, du brauchst sie nicht mehr,

Die echten Heuchler, die falschen Klugen, die blinden Seher.

Du musst nicht mit ihnen um ihre goldnen Kälber tanzen

Egal, wie sie sich über dich das Maul zerfransen.

Niemand steht über dir – aber auch niemand steht dir bei.

Das ist ein hoher Preis, doch dafür bist du frei!

Du bist niemands Herr und niemands Untertan

Einhandsegler auf dem Ozean.

 
Verlassen von allen guten Geistern…  

 

Advertisements

12 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

die geister kommen auch wieder, wenn man den richtigen weg geht 😉

Kommentar von wortman

es gibt so viele Wege, Du kannst sie alle gehen, ob richtig oder falsch, weißt Du erst hinterher, aber Hauptsache, man ist nicht auf dem „Holzweg“, offensichtlich ist das mein Lieblingsweg 🙂

Kommentar von raeuberbraut

aber „Sackgassen“ sind ja noch schlimmer…

Kommentar von raeuberbraut

sackgassen aber nur, wenn man vergisst, sich umzudrehen und den weg neu zu suchen…

Kommentar von wortman

… auch verbotenerweise gegen die Richtung z.B. bei einer „Einbahnstraße“ 😉

Kommentar von raeuberbraut

so lange man schnell genug ist… kein problem 😉

Kommentar von wortman

„lach“ okay, jetzt sind mir die Argumente ausgegangen, außer, dass ich den Holzweg vielleicht mal gegen einen „Waldweg“ eintauschen sollte, da hat man’s dann mit Bäumen zu tun 🙂

Kommentar von raeuberbraut

aber nicht vergessen: bei manchen wegen sieht man vor lauter bäumen möglicherweise den wald nicht mehr 😉
anders gesagt: nicht jedes licht am ende eines tunnels ist ein d-zug 🙂

Kommentar von wortman

„lach“, das stimmt! Ich schätze Deinen Sinn für Humor 🙂

Kommentar von raeuberbraut

… links ein Baum und rechts ein Baum und in der Mitte man glaubt es kaum, steht noch ein Baum. Der Baum hat Äste, und das ist das beste, denn wäre kahl, dann wär’s ein Pfahl … frei nach Heinz Erhardt 🙂

Kommentar von raeuberbraut

im gegenzug dann:
warum ist ein elefant groß, grau und runzelig?
wäre er klein, weiß und glatt, wäre er eine aspirin 🙂

Kommentar von wortman

okay, die könnte ich jetzt auch gebrauchen 🙂

Kommentar von raeuberbraut




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: